Hotels in Meschduretschenski, Autonomer Kreis der Chanten und Mansen/Jugra, Russland

Hotel „Berezka“, Meschduretschenski

Hotel „Berjozka“ (Berezka, Birkchen)

Sibirskaja ul. 14А, Meschduretschenski, Kondinskoje Rajon, Chanty-Mansijski awtonomny okrug – Jugra

Telefon: 8 (34677) 32-2-23, +79227735553

Utschinski historisch-ethnographisches Museum lädt

Hotel „Kedrotel“, Meschduretschenski

Hotel „Kedrotel“ (Hotel Sibirische Zirbelkiefer)

Mussorgskogo ul. 51, Meschduretschenski, Chanty-Mansijski awtonomny okrug – Jugra

Telefon: 8 (34677) 34342, +79505068194

Hotel-Komplex „Victoria“, Meschduretschenski

Hotel-Komplex „Victoria“

Schkolnyy pereulok 13, Meschduretschenski, Kondinskoje Rajon, Autonomer Kreis der Chanten und Mansen/Jugra

Telefon: +73467733503

Hotel-Komplex „U Olega“, Meschduretschenski

Hotel-Komplex „U Olega“ (Bei Oleg)

Juschnaja ul. 14A, Meschduretschenski, Autonomer Kreis der Chanten und Mansen/Jugra

Wir treffen und senden Sie kostenlos mit dem Auto (zum Bahnhof, Flughafen, Binnenhafen) bei der Buchung.

Telefon: +73467736699

E-mail: uolega86@gmail.com

Eigenschaft aktuellen Status der Sphäre der sozio-ökonomischen Entwicklung

Die Entwicklung der Kultur und des Tourismus im Rajon Kondinskoje Unterstützung bei der Sektor der kleinen und mittleren Unternehmen erfolgt im Rahmen des Programms „Entwicklung von kleinen und mittleren Unternehmen auf dem Gebiet des Rajons Kondinskoje für den Zeitraum 2011-2013“. Die Forschung der Entwicklung des Tourismus auf dem Territorium des Rajons Kondinskoje erfordert zusätzliche Analyse-und gründliche Recherche sowie die professionelle Planung Entwicklung dieser Branche in der Region.

Das reiche historische und kulturelle, ethnographische, Tourismus-und Freizeit-Potenzial des Rajons kann ein entscheidender Faktor für die Entwicklung der Tourismusindustrie in die Wirtschaft des Rajons als eines der wirtschaftlichen Clustern. Die erfolgreiche Entwicklung des Tourismussektors wird eine stimulierende Wirkung auf die Entwicklung von solchen Bereichen der wirtschaftlichen Tätigkeit, wie Dienstleistungen, Transport, Kommunikation, Handel, Produktion von Souvenirs, Gastronomie, wird eigentümlichen Katalysator für die sozial-ökonomischen Entwicklung des Rajons.

Das Vorhandensein dieser Ressourcen schafft die Voraussetzungen für die Entwicklung des Geschäfts (Kongress-und Ausstellungs -, individual -, Incentive-Reisen, kulturell-kognitive ethnographischen (einschließlich historische Komponente), Umwelt -, Sport -, Wasser -, aktiven (Fußgänger -, Wasser), die Heil-und Wellness -, Land-Trailern.

Stand zu Beginn des Jahres 2013 auf dem Territorium des Rajons arbeiten zwei touristischen Agenturen, die Dienstleistungen Outbound-und inländischen Tourismus.

Im Bereich der Kultur und Dienstleistungen des Tourismus sind kommunale Institution der Kultur „Utschinski historisch-Ethnographisches Museum“ im Namen Anatoli Nikolajewitsch Khomyakov der Polowinka Siedlung. Bewohner und Gäste des Landkreises bietet die Tour-Route auf einen Hohen Berg, ethnographische Exkursionen.